PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

14.02.2021 – 11:08

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 14.02.2021

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Kraftfahrzeug

Tatort: 61381 Friedrichsdorf, Schulstraße Tatzeit: Donnerstag, 11.02.2021, 08:00 Uhr bis Freitag, 12.02.2021, 09:00 Uhr

Bislang unbekannter Täter schlug mit einem Gegenstand die Fahrerscheibe eines weißen BMW ein. Aus dem Fahrzeuginneren wurden eine Schmuckkette und eine Jacke entwendet. Der Täter entfernte sich anschließend vom Tatort in unbekannte Richtung. Das Stehlgut wird insgesamt auf 850 Euro geschätzt.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Gaststätte

Tatort: 61350 Bad Homburg v. d. Höhe, Dietigheimer Straße Tatzeit: Samstag, 13.02.2021, 18:30 Uhr bis Sonntag, 14.02.2021, 01:15 Uhr

Unbekannter Täter verschaffte sich auf derzeit unbekannte Weise Zutritt zu einer Pizzeria. Im Verkaufsraum wurde Bargeld aus der Kellnergeldbörse sowie aus einer Kassenschublade entwendet. Im Anschluss entfernte sich der Täter durch ein zur Straßenseite gelegenes Fenster vom Tatort. Das Stehlgut wird insgesamt auf 1050 Euro geschätzt.

Sachbeschädigung am Bahnhof

Tatort: 61381 Friedrichsdorf, Römerstraße Tatzeit: Freitag, 12.02.2021, 17:15 Uhr

Unbekannte Täter beschädigten am Bahnhof Seulberg die Verglasung der Fahrgastunterstände an beiden Gleisen, indem diese mit Steinen eingeworfen wurden. Im Anschluss flüchteten die Täter in Richtung Hardtwald. Dies wurde durch einen Passanten beobachtet, der die Personen wie folgt beschreiben konnte:

   - ca. 16 - 18 Jahre alt
   - dunkel bekleidet

Der Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter 06172 120-0 entgegen.

Versuchter Einbruch in Wohnung

Tatort: 61440 Oberursel, Spessartstraße

Tatzeit: Samstag, 13.02.2021, 15:18 Uhr

Bislang unbekannte Täter durchbrachen mit einem unbekannten Werkzeug die Glasscheibe der Balkontür des Geschädigten und versuchten sich Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Dies gelang den unbekannten Tätern jedoch nicht. Der oder die Täter entfernten sich dann vom Tatort in unbekannte Richtung. Hinweise auf verdächtige Personen im Tatzeitraum, oder möglicher Zeugen nimmt die Polizei Oberursel unter 06171-62400 entgegen.

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Unfallort: 61476 Kronberg, Am Weißen Berg Unfallzeit: Samstag, 13.02.2021, 11:58 Uhr

Zur o.g. Tatzeit wurde der geparkte PKW, ein grauer VW Golf, von einem unbekannten Fahrzeug vermutlich beim Rangieren beschädigt. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt. Zeugen werden gesucht. Sachdienliche Hinweise bitte der Polizei Königstein unter 06174/9266-0 melden.

Smith, POKin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Storys aus Bad Homburg v.d. Höhe
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen