Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Flensburg mehr verpassen.

02.07.2020 – 09:47

Bundespolizeiinspektion Flensburg

BPOL-FL: Elmshorn - Bundespolizisten als "Pfeifen" bezeichnet

Elmshorn (ots)

Gestern Abend wurden Bundespolizisten beim Verlassen der "Wache" aus einer Gruppe heraus von einem Mann als "Pfeifen" bezeichnet.

Die Beamten nahmen den Mann mit und stellten seine Identität fest. Der 29-jährige Deutsche muss mit einem Strafverfahren wegen Beleidigung rechnen. Er erhielt zudem einen Platzverweis für den Bahnhofsbereich.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 - 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell