Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

03.07.2020 – 14:58

Polizei Dortmund

POL-DO: Nachtrag zu dem Unfall Brunnenstraße in Lünen - Polizei sucht weitere Zeugen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0689

Wie mit der Meldung Nummer 0675 berichtet, hat sich am Dienstag (30.6) auf der Brunnenstraße in Lünen ein Verkehrsunfall ereignet, dem offenbar ein internistischer Notfall vorausgegangen war.

Ersten Ermittlungen zufolge kam der 37-Jährige aus Dortmund mehrfach mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Lkw. Er geriet daraufhin ins Schleudern und prallte gegen einen Baum.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Lünen unter der 0231/132-3121 zu melden.

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4639069

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kristina Purschke
Telefon: 0231/132-1025
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell