Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

01.07.2020 – 09:38

Polizei Dortmund

POL-DO: Schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0677 Am gestrigen Tag (30.06.) kam es auf der Flughafenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr gegen 22 Uhr eine 34-jährige Dortmunderin auf der Flughafenstraße in nördliche Richtung. An der Kreuzung Flughafenstraße / Hannöversche Straße wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie augenscheinlich einen entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer.

Der 58-jährige Dortmunder rutschte durch den Aufprall mehrere Meter über den Asphalt. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Zwischenzeitlich bestand Lebensgefahr.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvortest bei der 34-Jährigen verlief positiv. Eine Blutabnahme durch den diensthabenden Arzt wurde angeordnet. Die Beamten stellten zudem den Führerschein der Dortmunderin sicher.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund