PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

10.04.2020 – 14:31

Polizei Dortmund

POL-DO: Lünen - Nordlünen Gefährliche Körperverletzung - Polizei sucht Zeugen und weitere Hinweisgeber

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0386

Am späten Donnerstagabend (09.04.2020, 23:00 Uhr) meldete eine Lüner Anwohnerin telefonisch bei der Leitstelle der Polizei eine körperliche Auseinandersetzung. Demnach gerieten zwei männliche Personen mit einer kleineren Personengruppe junger Männer in Streit. Im weiteren Verlauf wurde eine der beiden Personen durch einen Faustschlag getroffen, stürzte zu Boden und verletzte sich hierbei schwer. Die Täter ergriffen anschließend die Flucht. Seitens der Ärzte konnte eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Die Tat ereignete sich in Nordlünen im Bereich der dortigen Münsterstraße.

Die Polizei sucht Zeugen, die weitere Angaben zu dem Angriff machen können. Sie werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441 in Verbindung zu setzen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Dortmund
Weitere Storys aus Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund