Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

27.08.2019 – 13:53

Polizei Dortmund

POL-DO: Joggerin bei Zusammenstoß mit Radfahrer schwer verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0985

Bei einem Verkehrsunfall auf der Stockumer Straße ist am Montagmorgen (26. August) eine Joggerin schwer verletzt worden. Sie stieß mit einem Radfahrer zusammen.

Den ersten Zeugenangaben zufolge war der 34-jährige Dortmunder gegen 7.15 Uhr auf dem Radweg in Richtung Westen unterwegs. Etwa in Höhe der Hausnummer 292 sah er plötzlich eine Joggerin aus einem dortigen Fußweg kommen. Diese überquerte den Radweg. Trotz starker Bremsung konnte der Radfahrer den ersten eigenen Angaben zufolge einen Zusammenprall mit der 20-jährigen Dortmunderin nicht vermeiden. Beide stürzten zu Boden.

Der 34-Jährige wurde dabei leicht, die 20-Jährige schwer verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund