Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

18.01.2019 – 09:15

Polizei Dortmund

POL-DO: Verkehrsunfall auf der A 43 bei Sprockhövel - zwei Verletzte

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0075

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (17.1.) gegen 19 Uhr auf der A 43 bei Sprockhövel sind zwei Menschen leicht verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 59-Jähriger aus Gevelsberg mit seinem Skoda auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Wuppertal unterwegs. Vor der Anschlussstelle Sprockhövel musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Hierbei geriet sein Auto ins Rutschen, so dass er die Kontrolle verlor. Der Skoda kollidierte zunächst links mit der Mittelschutzplanke und dann mit dem VW eines 54-Jährigen aus Sprockhövel. Dieser fuhr auf dem rechten Fahrstreifen. Schließlich kam der VW entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen, der Skoda prallte ein weiteres Mal gegen die Mittelschutzplanke.

Beide Autofahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell