PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

19.10.2021 – 16:22

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 211019 - 1259 Frankfurt-Rödelheim: Per Haftbefehl gesuchter Mann schlägt Frau und leistet Widerstand bei Festnahme

Frankfurt (ots)

(ro) Am gestrigen Montagmorgen (18. Oktober 2021) erhielt die Frankfurter Polizei Kenntnis darüber, dass ein Mann im Stadtteil Rödelheim eine Frau schlagen soll. Den gewalttätigen Mann erkannte die alarmierte Polizeistreife dabei als per Haftbefehl Gesuchten wieder und nahm diesen trotz heftiger Gegenwehr fest.

Gegen 09:30 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann im Bereich der Kreuzung Eschborner Landstraße/Am Seedamm eine Frau schlagen soll. Eine Polizeistreife konnte die Personen im Rahmen ihrer Fahndung kurze Zeit später im Zentmarkweg antreffen. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl wegen des Verstoßes gegen das Gewaltschutzgesetz vorliegt. Als ihm dies eröffnet wurde, setzte der 41-Jährige sofort zur Flucht an und riss sich von seiner 49-jährigen Begleiterin los, die er dabei verletzte. Trotz heftiger Gegenwehr und Widerstandshandlungen des 41-Jährigen gelang es der Polizeistreife, ihn unter Einsatz von Pfefferspray festzunehmen. Eine Polizeibeamtin und ein Polizeibeamter wurden dabei leicht verletzt.

Der 41-Jährige wurde noch am gestrigen Tag dem Haftrichter vorgeführt und befindet sich seitdem in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Körperverletzung zum Nachteil der 49-Jährigen und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm




Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Storys aus Frankfurt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main