POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031107 – 1157 Niederursel: Frau sticht Ex-Partner nieder

    Frankfurt (ots) - Eine 21jährige Afrikanerin hat am Donnerstag in Niederursel ihren ehemaligen Lebensgefährten in dessen Wohnung mit einem Küchenmesser niedergestochen. Der Mann wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Lebensgefahr besteht nicht.

    Nach dem bisherigen Ermittlungsergebnis hatte die junge Frau ihren Ex-Partner (32) am Vormittag in dessen Wohnung aufgesucht. Im Verlaufe eines eskalierenden Streites stieß die 21jährige wohnsitzlose Frau kurz vor 10.00 Uhr dem Mann ein Küchenmesser in den Rücken. Als Motiv für die Tat dürfte die kürzlich erfolgte Trennung beider Beteiligten und daraus resultierende Probleme anzusehen sein.

    Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet. Sie wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

(Manfred Feist/-82117)

Rufbereitschaft hat Herr Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: