Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

06.05.2020 – 13:06

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 200506 - 0423 Frankfurt/Nieder-Eschbach: Unbekannte Tote identifiziert - Zeugenaufruf - Bezug zur Meldung Nr. 691 vom 11.08.2016

POL-F: 200506 - 0423 Frankfurt/Nieder-Eschbach: Unbekannte Tote identifiziert - Zeugenaufruf - Bezug zur Meldung Nr. 691 vom 11.08.2016
  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt (ots)

(dr) Wie den Medien bereits bekannt ist, wurde am Mittwoch, den 10. August 2016, im Graben der Züricher Straße die Leiche einer Frau aufgefunden, welche Opfer eines Gewaltverbrechens wurde.

Die Geschädigte konnte mittlerweile als Frau Martina Gabriele LANGE (Spitzname Gabi) identifiziert werden. Frau Lange soll sich zu Lebzeiten zuletzt im Bereich des Ben-Gurion-Rings in Frankfurt am Main aufgehalten haben.

Die Frankfurter Kriminalpolizei bittet in diesem Zusammenhang um Ihre Mithilfe.

   - Wer kann Hinweise zu Frau Martina Gabriele LANGE geben?
   - Wer hat in dieser Sache zwischen dem 09.08.2016 und dem 
     10.08.2016 Beobachtungen gemacht? 

Sachdienliche Hinweise können bei der Frankfurter Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 / 755-51199 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle gemeldet werden.

Weitere Bilder können unter dem nachfolgenden Link eingesehen werden:

   - https://k.polizei.hessen.de/1812005325 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell