Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

05.09.2019 – 11:46

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190905 - 951 Frankfurt-Oberrad: Mann droht mit Messer

Frankfurt (ots)

(ne) Gestern Abend kam es in Oberrad zu einem größeren Polizeieinsatz. Ein 39-jähriger Mann hatte im Zuge einer Auseinandersetzung mit seiner Frau mit einem Messer gedroht.

Der 39-Jährige drohte seiner 34-jährigen Frau im Zuge einer lautstarken Auseinandersetzung mit dem Messer. Nachbarn wurden auf das Geschehen aufmerksam und alarmierten die Polizei. Die Frau, sowie die drei gemeinsamen Kinder verließen letztlich die Wohnung in der Gruneliusstraße. Der 39-Jährige blieb in der Wohnung und drohte nun den eingesetzten Polizeibeamten durch sein geöffnetes Fenster. Im Laufe des Einsatzes gelang es den äußerst aggressiven Mann zunächst ein wenig zu beruhigen und anschließend festzunehmen. Er kam nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ins polizeiliche Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell