Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

03.06.2019 – 12:54

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190603 - 604 Frankfurt-Zeilsheim: Radelnder Räuber

Frankfurt (ots)

(fue) Eine 75-jährige Frankfurterin befand sich am Freitag, den 31. Mai 2019, gegen 23.20 Uhr, zu Fuß unterwegs durch die Straße Pfaffenwiese. In Höhe der Hausnummer 131 näherte sich ihr von hinten ein Radfahrer. Als er auf gleicher Höhe war, bremste er ab und ließ sich samt Fahrrad auf die Geschädigte fallen. Schließlich nahm er die Frau in den "Schwitzkasten" und entwendete ihr die Halskette. Danach stieg er wieder auf sein Rad und fuhr davon.

Beschrieben wird der Räuber als etwa 25 Jahre alt und ca. 170 cm groß. Er hat schwarzes Haar und einen dunklen Teint.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorkommnis geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Frankfurter Polizei unter der Telefonnummer 069-75553111 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main