Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030310 - 0251 Sachsenhausen: Sachbeschädigung.

    Frankfurt (ots) - Heute gegen 06.00 Uhr stellte der Hausmeister des Hauses Otto-Fleck-Schneise 12 Sachbeschädigungen an den Fenstern des Büros des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) im 1. Stock des Hauses fest. Unbekannte hatten dort zwei Scheiben mit Steinen beschädigt und durch die entstandenen Öffnungen Glasflaschen, die mit roter Farbe gefüllt waren, geworfen. Die Farbe verschmutzte den Fußboden und die Büroeinrichtung. An der Außenfassade sprühten die Täter den Slogan "NOLYMPIA" und einen Kreis mit einem "A" (Anarchie) auf. Die Tat müßte in der Zeit zwischen 02.40 Uhr und 06.00 Uhr begangen worden sein.

    Zeugen, die irgendwelche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt unter den Tel.-Nr. 069/755-54108 oder 069/755-54210 (Kriminaldauerdienst) in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler/-82114).

    Rufbereitschaft: Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy 0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt


Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
ffm@ots.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">http://www.polizeipresse.de/p_sec_story.htx?email=ffm@ots.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: