PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

24.04.2019 – 13:43

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190424 - 464 Frankfurt-Nordend: Jugendliche knacken Roller und fahren damit

FrankfurtFrankfurt (ots)

(ne) Wegen des besonders schweren Diebstahls eines Rollers, des unbefugten Gebrauchs eines Rollers, der Sachbeschädigung und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis haben sich gestern Abend sechs Jugendliche im Nordend verdächtig gemacht.

Zeugen meldeten der Polizei mehrere Jugendliche, die in der Nordendstraße mit einem Motorroller umherfahren würden. Als die Streife am Ort eintraf, konnte sie das Zweirad verlassen dort auffinden. Die detaillierte Personenbeschreibung machte es den Beamten recht einfach die flüchtigen Tatverdächtigen zu finden. Im Zuge der Fahndung nach der Jugendgruppe, trat eine 29-jährige Frau an die Beamten heran, und berichtete von einem soeben versuchten Diebstahl ihres Rucksacks durch eine Jugendgruppe. Die Personenbeschreibungen stimmten deutlich mit denen der vermeintlichen Rollerdiebe überein. Schließlich konnte die Streife sechs Personen im Alter von 12-16 Jahren vorübergehend festnehmen. Die Ermittlungen sollen nun klären, was sich genau zugetragen hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main