Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030228 - 0228 Rödelheim: Kleintransporter brannte aus.

    Frankfurt (ots) - Am vergangenen Donnerstag gegen 08.20 Uhr bemerkte der Fahrer eines Ford-Transit, der auf der Lorscher Straße unterwegs war, daß aus dem Motorraum seines Fahrzeuges starker Rauch drang. Er hielt sofort an und öffnete die Motorhaube. Kurz danach stand das gesamte Fahrzeug in Flammen. Durch eine zufällig vorbeikommende Funkstreifenbesatzung des 11. Revieres wurden sofort erste Brandbekämpfungsmaßnahmen durchgeführt und die Feuerwehr verständigt. Der Wagen brannte dennoch vollständig aus. Ursache des Feuers dürfte ein sogenannter "Vergaserbrand" gewesen sein. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000,-E geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. (Manfred Feist/-82117).

    Rufbereitschaft: Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy 0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt


Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
ffm@ots.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">http://www.polizeipresse.de/p_sec_story.htx?email=ffm@ots.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: