Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

17.04.2019 – 15:29

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190417 - 439 Bundesautobahn 3: Lastwagen umgekippt

Frankfurt (ots)

(ka) Gestern Nachmittag fiel ein Lastwagen auf der A3, Höhe Anschlussstelle Kelsterbach, um, verlor seine Ladung und beschädigte dadurch ein weiteres Auto. Die Autobahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden.

Gegen 14.20 Uhr musste ein Lastwagen, der auf seinem Anhänger Baumstämme geladen hatte, verkehrsbedingt abbremsen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kippte schließlich um. Da der Lastwagen noch ein Stück weit über die Straße geschliffen wurde, entstanden Beschädigungen im Straßenbelag. Ein vorbeifahrender Audi wurde von einem der Baumstämme getroffen und ebenfalls beschädigt. Glücklicherweise trugen weder der 41-jährige Lastwagenfahrer, noch der 53-jährige Audi-Fahrer Verletzungen davon. Der entstandene Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden.

Das verlorene Langholz konnte zunächst hinter die Leitplanke verlagert werden, sodass die Vollsperrung der Autobahn bereits um 14.50 Uhr wieder aufgehoben wurde. Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main