Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

14.10.2018 – 14:05

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 181014 - 981 Frankfurt-Niederursel: Fahrzeugbrände

Frankfurt (ots)

(ka) In der Nacht von Freitag auf Samstag brannten im Hammarskjöldring insgesamt drei Fahrzeuge.

Gegen 02.30 Uhr geriet ein VW Golf in Brand, der im Hammarskjöldring auf Höhe der Hausnummer 9 geparkt war. Dieser brannte komplett aus. Die Flammen griffen auf einen daneben geparkten Ford Focus über. Dieser wurde teilweise beschädigt. Um 03.30 Uhr brannte ein Opel Combo C auf dem Parkplatz der Ernst-Reuter-Schule komplett aus. Der Gesamtsachschaden beziffert sich auf mehrere zehntausend Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen ist von Brandstiftung auszugehen. Die Ermittlungen dauern an.

Täterhinweise liegen aktuell nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-53111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell