Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 181011 - 0968 Frankfurt/Erfurt: Vermisste Person

Frankfurt (ots) - (mc) Die Landespolizeiinspektion Erfurt bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach einem vermissten Mann. Der Mann wurde zuletzt vergangenen Donnerstag, den 04. Oktober 2018, hier in Frankfurt gesehen. Der 37-jährige ist unter Umständen orientierungslos und verwirrt, Zudem könnte er sich nach wie vor im Stadtgebiet aufhalten.

Die Person wird wie folgt beschrieben:

Männlich, südländischer Phänotyp, scheinbares Alter um die 40 Jahre, etwa 175 cm groß, korpulente Statur (ca. 100 kg), dunkelblonde kurze Haare, Dreitagebart und bekleidet mit einer schwarzen Winterjacke, roten Sportschuhen und schwarzen Trainingshose. Er spricht nur gebrochenes Deutsch, allerdings fließend italienisch, englisch und rumänisch. Womöglich führt er eine schwarze Sporttasche und einen grünen Reisekoffer mit sich.

Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei Frankfurt, unter der Rufnummer 069-75553111, oder jeder anderen beliebigen Polizei zu melden.

Rückfragen an:

Landespolizeiinspektion Erfurt 
Pressestelle 
Christian-Kittel-Straße 12 
99096 Erfurt 
Telefon: 0361-74431503 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: