Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

10.12.2002 – 11:00

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021210 - 1288 Fechenheim: Brand zweier Gartenhütten.

    Frankfurt (ots)

Heute morgen gegen 02.00 Uhr mußte die Feuerwehr Fechenheim zu einem gemeldeten Großfeuer im dortigen Industriegebiet ausrücken. Wie sich vor Ort herausstellte, brannten jedoch "nur" zwei Gartenhütten in einem Gartengelände an der Ferdinand-Porsche-Straße 21. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden; der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro beziffert. Ob ein technischer Defekt (Heizung/Frostwächter) oder Brandstiftung vorlag, ist noch nicht bekannt und bedarf noch der Klärung. (Manfred Vonhausen/-82113).

    Bereitschaft: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189, Handy 0172-6591380.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung