Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Polizeipressebericht vom 24. Nov. 2002

    Frankfurt (ots) - 021124 - 1225  Praunheim: Überfall auf Tankstelle

Am 22.11.2002, gegen 21.45 Uhr betrat ein Mann eine Tankstelle in der Praunheimer Landstraße, bedrohte den allein anwesenden 23-jährigen Kassierer mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld und Telefonkarten. Unter dieser Drohung übergibt der Angestellte einen Bargeldbetrag von etwa 850,- Euro und ca. 10 Telefonkarten. Danach fordert der Täter den 23-jährigen auf in das angrenzende Büro zu gehen und sich dort auf den Boden zu legen. Dann flüchtete der Räuber und nimmt noch das Handy des Angestellten mit. Eine Fahndung nach dem Beschuldigten blieb bisher ohne Erfolg. Täterbeschreibung: 20-25 Jahre alt, dunkle Hautfarbe, etwa. 185 cm gross, kräftige sportliche Gestalt. Er trug bei der Tat eine Baseballkappe, eine schwarze längere Stoffjacke und eine dunkle Hose. Hinweise auf diese Person bitte an die Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 51208 oder 755 54210. (Franz Winkler)

  Bereitschaftsdienst der Pressestelle hat Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: