Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

14.07.2017 – 13:38

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170714 - 772 Frankfurt-Eschersheim: Dieb auf frischer Tat erwischt

Frankfurt (ots)

(em) Gestern Nachmittag klaute ein 38-jähriger Mann in der Niedwiesenstraße mehrere Gegenstände aus einem Fahrzeug. Der bestohlene Fahrer des Audi A3 erwischte den Tatverdächtigen auf frischer Tat.

Gegen 18.10 Uhr verschaffte sich der Täter Zugang zu dem Pkw und bediente sich großzügig aus dem Innenraum des Audis. Noch während der Mann in dem Auto saß, kam der Fahrer des Fahrzeuges zurück. Der Dieb versuchte noch zu fliehen, jedoch ohne Erfolg. Der 28-Jährige hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten fanden bei dem Mann nicht nur Gegenstände, die aus dem Audi entwendet wurden. Möglicherweise ist der 38-Jährige für weitere Straftaten verantwortlich.

Der mutmaßliche Täter wurde nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main