Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

30.01.2017 – 12:14

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170130 - 108 Frankfurt-Seckbach: Zigarettenautomat herausgerissen, zerstört und ausgeräumt

Frankfurt (ots)

(em) Am Freitagabend, den 27. Januar 2017, haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten aus der Verankerung gerissen und anschließend leer geräumt. Die Diebe konnten unerkannt fliehen.

Gegen 20.10 Uhr rissen Unbekannte in der Vatterstraße einen Zigarettenautomaten aus der Verankerung im Boden und transportierten ihn in die Nähe eines Spielplatzes.

Dort wurde das Gerät mit Gewalt geöffnet und die darin befindlichen Zigaretten und das Geld entwendet. Anschließend flohen die Diebe mitsamt ihrer Beute.

Der Automat wurde vollkommen zerstört. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung