Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140104 - 11 Sachsenhausen: Nachtrag zu unserer Meldung 140103 - 10 Männliche Leiche mit Schussverletzungen aufgefunden

Frankfurt (ots) - Wie bereits berichtet wurde gestern Vormittag ein 50-jähriger Frankfurter von der Polizei tot im Hauseingang eines Bürogebäudes in der Walter-Kolb-Straße aufgefunden.

Eine durchgeführte Obduktion hat belegt, dass es sich um ein Tötungsdelikt handelt und der Mann an Schussverletzungen verstorben war.

Die Ermittlungen zum Täter laufen auf Hochtouren. Die Polizei hat zur Aufklärung des Verbrechens eine Arbeitsgruppe eingerichtet.

Zwischenzeitlich hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro, für Hinweise die zur Ermittlung und Ergreifung des Täters führen, ausgelobt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 069 - 755 53111 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: