Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

06.03.2011 – 12:28

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 110306 - 265 BAB A3: Pkw brannte auf der Autobahn

Frankfurt (ots)

Während der Fahrt auf der A 3 in Richtung Köln ist am Samstagmorgen gegen 08.30 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Frankfurt Süd ein Pkw Alfa Romeo in Brand geraten. Nach Angaben des 30 Jahre alten Fahrers habe er während der Fahrt plötzlich einen Leistungsabfall des Fahrzeuges bemerkt und es auf den Standstreifen gelenkt. Nachdem er ausgestiegen war habe er bereits Flammen aus dem Motorraum schlagen sehen. Bis zum Eintreffen der verständigten Feuerwehr war bereits der vordere Bereich des Wagens bzw. der Motorraum vollkommen ausgebrannt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro. (Karlheinz Wagner/069/755-82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung