Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

15.06.2000 – 15:47

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000615 Pressemitteilungen, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots)

000615 - 0808 Bad Soden: Feuer in Wohn-
und Geschäftshaus

    Sachschaden in Höhe von rund 750.000,-- DM entstand in den heutigen frühen Morgenstunden bei einem Brand in einem Wohn-, Geschäfts- und Ärztehaus in der Alleestraße in Bad Soden.     Zeugen hatten gegen 04.15 Uhr Feuerschein in einer Videothek des Anwesens wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt. Bei deren Eintreffen brannte es in einem Raum über dem Eingang der Videothek im 1. Obergeschoß. Ersten Ermittlungen zufolge ist das Feuer vermutlich in diesem Raum ausgebrochen. Dort standen mehrere Regale mit Videokassetten und -hüllen. Ferner ist eine Vielzahl von Elektrokabeln verlegt. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Personen wurden nicht verletzt. (Karlheinz Wagner/-8014)

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon 06107-3913 oder 0177-2369778 (ab 17.00 Uhr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung