Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

08.03.2019 – 15:46

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach: "Vor der Zeit"
Polizei schnappt drei Jugendliche

Erbach (ots)

Die Polizei in Erbach hat am Freitag (8.3) drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren vorläufig ins Gewahrsam genommen, nachdem diese gegen 2.30 Uhr, beim Erblicken des Streifenwagens im Westring, weggerannt sind. Der Verdacht, dass das Trio etwas angestellt haben könnte, erhärtete sich, nachdem in ihren Taschen eine Bohrmaschine und ein abgebrochener Mercedesstern gefunden wurde. Im Laufe des Vormittags wurde schließlich der versuchte Aufbruch eines Snack-Automaten am Bahnhof angezeigt. Die Jugendlichen hatten vor ihrer Festnahme versucht, Geld aus dem Automaten zu bekommen. Dabei wurde das Automatengehäuse erheblich beschädigt. Bevor die Drei die Polizeiwache wieder verlassen konnten, wurde Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung