Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 50 Jahre alter Mann nach Wohnungsbrand tot geborgen

Groß-Zimmern (ots) - Bei einem Wohnungsbrand am frühen Morgen des 2. Weihnachtsfeiertags (26.12.14) in Groß- Zimmern kam der 50 Jahre alte Bewohner ums Leben. Nach dem im Kellergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Kirchstraße gegen 04.00 Uhr ein Brand gemeldet wurde, konnten die Rettungskräfte den Mann nur noch tot bergen. Eine nicht ausgeschaltete Herdplatte war nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei die Ursache für den Brand.

Michael Gorsboth, PHK und PvD

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2914035/pol-da-erstmeldung-toter-bei-wohnungsbrand

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: