Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lindenfels-Eulsbach: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Lindenfels (ots) - Am Dienstagabend (7.1.) fuhr ein blauer Peugeot durch die Straße "Am Mühlberg", als plötzlich ein Fahrzeuganhalter auf der Fahrbahn stand. Um nicht mit dem Anhalter und dem Gegenverkehr zusammenzustoßen, wich das Auto aus und prallte frontal gegen einen Baum. An dem Auto entstand ein hoher Sachschaden. Die 31-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Der dunkelgekleidete Tramper verschwand vom Unfallort. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich bei dem Tramper um einen Mann handeln, der schon häufiger auf der Fahrtstrecke zwischen Fürth und Bensheim als Anhalter unterwegs war. Möglicherweise stammt der Mann aus der Region. Der bislang Unbekannte wird dringend gebeten, sich bei der Polizei in Bensheim zu melden. Auch werden noch Zeugen zum Verkehrsunfall, wie auch Personen gesucht, die den Anhalter kennen. Telefon: 06251 / 84680.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: