Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt
Büttelborn
A 67: Zwei Tankbetrüger festgenommen
Fahndungserfolg für die Autobahnpolizei

Pfungstadt / Büttelborn (ots) - Einen großen Fahndungserfolg können die Beamten der Polizeiautobahnstation Südhessen verzeichnen. Nachdem ein dreister Tankbetrüger gleich mehrfach bei einer Tankstelle an der Autobahn 67 ohne zu zahlen getankt hatte, gelang es einer Streife am Mittwochmorgen (08.01.2014) gegen 06.15 Uhr den dreisten Betrüger auf frischer Tat festzunehmen. An seinem Auto waren gestohlene Kennzeichen angebracht. Diese hatte er bereits mehrfach verwendet. Der 31-jährige Mann wurde der Ermittlungsgruppe der Autobahnpolizei überstellt. Die Ermittler gehen davon aus, dass der 31-Jährigen für mindestens 21 Taten in Betracht kommt. Zudem war er ohne Führerschein unterwegs. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet. Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.

Auch am späten Dienstagabend (07.01.2014) klickten bei einem Tankbetrüger auf dem Standstreifen der Autobahn 67 in Höhe der Anschlussstelle Büttelborn die Handschellen. Der Mann war gerade dabei, die Kennzeichen an seinem Auto zu wechseln. Mit in Darmstadt gestohlenen Kennzeichen, die an seinem Auto montiert waren, hatte er zuvor in der Mainzer Straße in Büttelborn getankt und war ohne zu zahlen davongefahren. Jetzt wollte er die richtigen Kennzeichen wieder an seinem Auto anbringen, als ihn die Streife erblickte. Auch er hatte keinen Führerschein. Gegen den 22-jährigen Mann wurde Anzeige erstattet. Die Ermittler der Polizeistation Groß-Gerau prüfen derzeit, ob der junge Mann für weitere Taten in Betracht kommt. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: