Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Wildschwein ausgewichen/VU

Bad Gandersheim (ots) - 05.01.2014, 06.50 Uhr

B 64, km 12,0, Bereich Bad Gandersheim, Streckenabschnitt Seboldshausen in Richtung Bad Gandersheim

BAD GANDERSHEIM (Te) Ein Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Dassel befuhr mit einem Opel Astra die B 64 in Richtung Bad Gandersheim. In Höhe des Campinplatzes wechselte ein Wildschwein die Fahrbahn. Der Pkw-Fahrer wich dem Tier aus und kam dabei nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei touchierte er mehrere Jungbäume und kam auf dem angrenzenden Acker zum Stehen. Es entstand Sachschaden von ca. 2.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: