Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Geschwindigkeitskontrollen auf der B 486

Mörfelden-Walldorf (ots) - Am Mittwochvormittag (04.12.2013) führten Beamte des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen an der Bundesstraße 486 in Höhe einer Lagerhalle eine Überwachung der angeordneten Geschwindigkeitsbeschränkung auf 70 km/h durch.

Innerhalb von nur 20 Minuten wurden dort sieben Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Der negative Spitzenreiter wurde von den Beamten mit vorwerfbaren 100 km/h gemessen wurde. Insgesamt mussten fünf Bußgeldverfahren eröffnet werden, da die Fahrzeugführer mindestens 21 km/h zu schnell waren.

Zwei Fahrzeugführer überholten darüber hinaus trotz angeordnetem Überholverbot, welches ein Bußgeld und Punkte in Flensburg zur Folge hat.

Bei einem weiteren Fahrzeug musste neben der Geschwindigkeitsüberschreitung auch die Ladungssicherung beanstandet werden. Auch hier ist ein Bußgeld und Punkte die Folge. Die Weiterfahrt wurde bis zur Nachsicherung untersagt.

Ein 47-jähriger Autofahrer zeigte bei einer Kontrolle Symptome, die auf vorangegangenen Drogenkonsum schließen ließen. Der Groß-Umstädter musste sich einer Blutentnahme unterziehen und erwartet nun ein Bußgeldverfahren in Höhe von mindestens 500,- Euro.

Berichterstatter: Torsten Petricig, Polizeioberkommissar, Verkehrsdienst, Polizeipräsidium Südhessen

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: