Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Verkehrsspiegel und Mauerwerk besprüht
Polizist nimmt in seiner Freizeit 31-jährigen Mann fest

Darmstadt (ots) - Ein Polizist ist immer im Dienst. Diese Erfahrung musste am Samstagabend (16.11.2013) ein 31-jähriger Mann machen. In seiner Freizeit hatte ein Polizeibeamter den Mann beobachtet, als er im Bereich des City-Tunnels einen Verkehrsspiegel und Mauerwerk mit Farbe besprühte. Der Polizist nahm die Verfolgung des Mannes auf und konnte ihn nicht nur festnehmen, sondern brachte ihn kurzerhand zu seinen Kollegen auf die Wache des 1. Reviers. Bei einer Durchsuchung wurden im Rucksack und später auch in dessen Wohnung eine Vielzahl von Spraydosen und weitere Hinweise gefunden, die darauf hindeuten, dass ihm die Polizei noch weitere Sachbeschädigungen nachweisen kann.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: