Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

09.09.2013 – 12:51

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Hauswand der Müllverbrennungsanlage mit Farbe beschmiert

Darmstadt (ots)

Unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Freitagabend und Samstagmorgen (6./7.9.2013) die Außenfassade der Müllverbrennungsanlage in der Otto-Röhm-Straße mit verschiedenen Farben beschmiert und zuvor auch ein Graffiti dort aufgemalt. Die Farbe stammt aus mit Farbe befüllten Luftballons, die gegen die Wand geworfen wurden. Die Polizei in Darmstadt (EDC) ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um Hinweise zu den Tätern unter der Rufnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung