Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reichelsheim (Odenwaldkreis): zum dritten Mal brennt es im Wald/ Polizei sucht Radbesitzer als Zeugen

POL-DA: Reichelsheim (Odenwaldkreis): zum dritten Mal brennt es im Wald/ Polizei sucht Radbesitzer als Zeugen
Zeugen gesucht Die Kripo in Erbach fragt: "Wem gehören diese vier Räder?" Hinweise unter der Rufnummer 06062/953-0 erbeten

Reichelsheim (Odenwaldkreis): (ots) - Zum dritten Mal haben Unbekannte am Donnerstag (22.8.) im Wald am Fuße des Schlossberges oberhalb des Reitplatzes offenbar gezündelt und einen Einsatz der Feuerwehr aus Reichelsheim ausgelöst. Der erste Brand ereignete sich am 25. April kurz nach 18 Uhr. Es stand Unterholz auf einer Fläche von etwa 1500 Quadratmeter in Flammen (wir berichteten). Die 19 freiwilligen Helfer waren mit vier Fahrzeugen ausgerückt und verhinderten eine weitere Ausbreitung des Feuers. Etwa zwei Monate später, am 26. Juni, hatten Spaziergänger gegen 19.15 Uhr an der gleichen Stelle einen kokelnden Baumstumpf entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Durch die raschen Löscharbeiten kam es zu keiner weiteren Brandausdehnung. Bei dem jüngsten Vorfall am Donnerstag brannten dort nun erneut Baumstümpfe. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und acht Mann wiederum im Einsatz und verhinderte Schlimmeres. Die Polizei geht davon aus, dass in den drei Fällen gezündelt wurde und intensiviert jetzt die Suche nach den Verursachern. Bei dem zweiten Brand waren von der Feuerwehr vier Fahrräder von Kindern oder Jugendlichen in der Nähe der Brandstelle entdeckt worden. Die Polizei sucht nun nach den Besitzern, da sie möglicherweise als Zeugen wichtige Hinweise auf die mutmaßlichen Brandlegungen geben können. Entsprechende Mitteilungen nehmen die Brandermittler der Kripo Erbach unter der Rufnummer 06062/ 953-0 entgegen.

Ein Foto der Räder ist mit der Bitte um Veröffentlichung in der digitalen Pressemappe des Polizeipräsidiums Südhessen unter folgendem Link eingestellt: http://www.presseportal.de/polizeipresse/p_story.htx?firmaid=4969

Die Pressemeldung über den ersten Brand ist unter folgendem Link verfügbar:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2459538/pol-da-reichelsheim-brand-des-waldbodens

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: