Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Kranichstein: Von drei jungen Männern zusammengeschlagen
Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Darmstadt (ots) - Ein 31-jähriger Mann ist am Donnerstagabend (22.8.2013) gegen 20.30 Uhr nach dem Aussteigen aus einer Straßenbahn der Linie 5 an der Haltestelle Esselbornstraße von drei derzeit noch unbekannten jungen Männern zusammengeschlagen worden. Der Mann wurde durch eine Rettungswagenbesetzung versorgt. Die Täter verließen den Tatort in Richtung Gruberstraße. Die Polizei in Darmstadt (EDC) ermittelt und bittet darüber hinaus um Hinweise zu den Tätern, die sich zuvor zusammen mit dem Geschädigten befunden hatten, unter der Telefonnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: