Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

11.10.2019 – 11:27

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: BAB A7
Holmmoor - Festnahme nach Verkehrskontrolle

BAB A7 / Holmmoor (ots)

191011-2-pdnms Festnahme nach Verkehrskontrolle

BAB A7 / Holmmoor. Beamte des Verkehrsüberwachungsdienstes der Polizei Neumünster kontrollierten Donnerstag (10.10.19, 10.40 Uhr) auf der Raststätte Holmmoor einen Lastwagen (3,5t zGG), der augenscheinlich überladen war. Transportiert wurden Möbel. Der Fahrer legte eine rumänische Identitätskarte und einen rumänischen Führerschein vor. Bei genauerem Hinsehen konnten die beiden Dokumente als gefälscht erkannt werden. Daraufhin wurde der Fahrer vorläufig festgenommen. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen 26-Jährigen aus Armenien handelte, der bereits polizeilich in Erscheinung getreten war. Der Mann wurde der Kriminalpolizei übergeben. Ermittelt wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung und unerlaubten Aufenthalts.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster