Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.02.2019 – 11:41

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 190211-1-pdnms Zwei Verletzte nach Unfall in Gnutz

Gnutz (ots)

Gnutz/Kreis RD -ECK. Am 11.02.2019 gegen 08:30 Uhr kam es in der Ortschaft Gnutz in der Itzehoer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und eine weitere Person leicht verletzt wurde. Ein 49-jähriger Golffahrer verlor Innerorts in einer leichten Kurve, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Golf prallte gegen eine Grundstücksmauer, gegen einen Stromverteilerkasten, gegen eine Laterne und überschlug sich. Danach kollidierte das Fahrzeug mit einem geparkten Mercedes und blieb auf dem Dach liegen. Im geparkten Mercedes befand sich eine 68- Jährige Frau. Die Frau erlitt dabei einen Schock und musste ärztlich behandelt werden. Zur ärztlichen Versorgung des Unfallverursachers wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Der Unfallfahrer erlitt Kopfverletzungen und wurde nach der Rettung aus dem Fahrzeugwrack mit dem RTW in das Klinikum in Neumünster verbracht. Die Ermittlungen zur genaueren Bestimmung der Unfallursache dauern noch an. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Höhe der Gebäude- Anlagenschäden kann noch nicht genannt werden. Es wird derzeit von einem Gesamtschaden von ca. 60.000 EUR ausgegangen. Die Itzehoer Straße war für den Zeitraum von einer Stunde vollständig gesperrt. Aufgrund des beschädigten Stromverteilers kam in Teilen der Ortschaft Gnutz zu einem temporären Stromausfall. Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung