Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

31.07.2019 – 14:41

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressemeldung 31.07.2019-3

Eschwege (ots)

Polizei Bad Sooden-Allendorf

Diebstahl von E-Bike bzw. Pedelec

Wie jetzt bekannt wurde, entwendeten Unbekannte bereits am vergangenen Freitagnachmittag, zwischen 16.30 Uhr und 16.50 Uhr vom Parkplatz des REWE-Marktes im Städtersweg in Bad Sooden-Allendorf ein "Pedelec" der Marke BH, Bezeichnung: Revo Lynx 4.8. Das Fahrrad hat einen Zeitwert von 2500.-EUR und war von seiner Besitzerin mittels eines stabilen Drahtschlosses gesichert, welches die Täter vor dem Diebstahl durchtrennt hatten. Hinweise in diesem Fall an die Polizei in Bad Sooden-Allendorf unter 05652/927943-0.

Polizei Eschwege

Dienstagnachmittag zw. 16.00 Uhr und 16.30 Uhr wurde offenbar ein 85-jähriger Mann aus Eschwege Opfer eines Geldbörsendiebstahls. Der Mann hatte zunächst im Kaufland in Eschwege eingekauft und verstaute anschließend die Einkäufe in seinem Pkw auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes. Kurz darauf stellte der Mann fest, dass seine Geldbörse fehlte. Ein bloßes Verlieren der Geldbörse, schloss der Mann aus, so dass offenbar nur ein Diebstahl von Unbekannten in Frage kommt. In der Geldbörse befanden sich u.a. 200.-EUR Bargeld, sowie der Personalausweis und der Führerschein des Geschädigten. Außerdem befanden sich noch diverse Kreditkarten und die Krankenkassenkarte darin. Hinweise in diesem Fall an die Polizei in Eschwege unter 05651/925-0.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege