Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

04.04.2019 – 08:38

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 04.04.19

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Diebstahl, Sachbeschädigung

Zwischen 21:00 Uhr und 23:23 Uhr versuchten unbekannte Täter am gestrigen Abend in den Herkules-Markt in der Augustastraße in Eschwege einzubrechen. Dabei wurde ein Alarm ausgelöst und der Einbruch abgebrochen. Es entstand nur geringer Sachschaden. Hinweise: 05651/9250.

Polizei Sontra

Verkehrsunfall

Um 11:05 Uhr ereignete sich am Kreisverkehr auf der B 27 in der Gemarkung von Wichmannshausen ein Auffahrunfall. Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus Lippstadt, der in Richtung Hoheneiche unterwegs war, musste aufgrund eines Rückstaus verkehrsbedingt anhalten, was die nachfolgende 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Potsdam zu spät bemerkte und auffuhr. Sachschaden: ca. 3500 EUR.

Polizei Witzenhausen

Diebstahl, Sachbeschädigung

Sachschaden in Höhe von ca. 7500 EUR richteten unbekannte Täter in der Nacht vom 01./02.04.19 in Witzenhausen an . Auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße "Am Eschenbornrasen" wurden insgesamt fünf Fahrzeuge überwiegend im Bereich der Fahrzeugdächer und Motorhauben, insbesondere durch Tritte und Schläge beschädigt. Die Taten dürften im Zusammenhang mit dem begangenen Vandalismus in der Nacht vom 01./02.04.19 stehen (siehe auch PM vom 02.04.19, 15:43 Uhr, Nr.: 3633964). Die Polizei in Witzenhausen bittet daher nochmals um Hinweise zu den Vorfällen in dieser Nacht unter 05542/930040.

Am 03.04.19, zwischen 16:45 Uhr und 18:00 Uhr, wurde ein schwarzer VW Tiguan beschädigt. Unbekannte haben einen tiefen langen Kratzer im Bereich der hinteren linken Fahrzeugtür hinterlassen, wodurch ein Sachschaden von ca. 1200 EUR entstand. Der Pkw war in diesem Zeitraum in der Eschweger Straße in Witzenhausen-Wendershausen abgestellt. Hinweise: 05542/93040.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Eschwege
Weitere Meldungen aus Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege