Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

21.01.2019 – 15:46

Polizei Eschwege

POL-ESW: Wohnungsbrand

Eschwege (ots)

Heute Vormittag wurde in Waldkappel-Bischhausen ein Wohnungsbrand gemeldet. Gegen 10:12 Uhr wurde eine Rauchentwicklung in einem Haus in der Bahnhofstraße festgestellt, worauf die Feuerwehren aus Waldkappel und Ortsteilen ausrückten. Am Brandort wurde festgestellt, dass im Bereich der Decke zwischen Erd- und Obergeschoss brannte. Die ebenfalls alarmierte Kriminalpolizei stellte bei ihren Ermittlungen fest, dass der Brand durch eine Selbstentzündung der Holzbalkendecke auf Grund thermischer Einwirkung durch Nutzung eines Holzofens entstand.

Der Sachschaden wird mit ca. 25.000 EUR angegeben. Verletzt wurde niemand.

Polizeidirektion Werra-Meißner - Pressestelle, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege