Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

13.12.2018 – 12:36

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 13.12.18

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Verkehrsunfälle

Um 07:28 Uhr kollidierte heute Morgen ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus Wanfried mit einem Reh, als er auf der L 3300 in Richtung Oberdünzebach unterwegs war. Das Reh wurde dadurch tödlich verletzt: Sachschaden am Pkw: ca. 1500 EUR.

Ebenfalls mit einem Reh kollidierte gestern Abend eine 52-jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Meißner, die auf der K 34 in der Gemarkung von Weidenhausen unterwegs war. Das Tier lief anschließend davon; am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1500 EUR.

Eine 28-jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Meinhard befuhr gestern Abend, um 22:45 Uhr, die Kurt-Holzapfel-Straße in Eschwege. In einer Kurve übersah sie einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw und fuhr noch leicht gegen dessen Anhängerkupplung. Schaden: 150 EUR.

Um 17:25 Uhr befuhr gestern Nachmittag ein 55-jähriger aus Wanfried mit einem Mokick-Roller die Straße "In der Werraaue" in Wanfried und beabsichtigte die Eschweger Straße geradeaus zu überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Pkw, der von einem 22-jährigen aus Wanfried gefahren wurde. Der Rollerfahrer fuhr gegen die linke vordere Seite des Pkws und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Dabei verletzte er sich leicht und wurde zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus nach Eschwege gebracht. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Sachschaden: ca. 2000 EUR.

Eine 18-jährige aus Bad Wildungen befuhr gestern Nachmittag, um 15:20 Uhr, die L 3227 von Waldkappel in Richtung Bischofferode. In der Gemarkung von Hetzerode geriet sie mit dem Auto auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte mit dem Fahrzeug gegen die Leitplanke. Sachschaden: ca. 1000 EUR.

Ein 78-jähriger aus Eschwege parkte seinen Pkw gestern Mittag, um 13:55 Uhr, in der Töpfergasse in Eschwege und öffnete im Anschluss die Fahrertür. Dabei übersah er den herannahenden Pkw eines 48-jährgen aus Niestetal, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der 48-jährige versuchte noch auszuweichen, was zur Folge hatte, dass sein Pkw noch eine Mauer touchierte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden; der Pkw des 78-jährigen musste abgeschleppt werden.

Um 13:45 Uhr beschädigte gestern Mittag eine 57-jährige Pkw-Fahrerin aus Witzenhausen beim Ausparken im Höhenweg in Eschwege einen geparkten Pkw Peugeot. Sachschaden: ca. 2500 EUR.

Diebstahl, Sachbeschädigung

Im Jasminweg in Eschwege wurde in der vergangenen Nacht die Beifahrertür eines Ford Fiesta durch unbekannte Täter aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurde jedoch nichts entwendet. Es blieb daher beim Sachschaden von ca. 200 EUR.

In Meinhard-Grebendorf wurde zwischen dem 11.12.18, 20:00 Uhr und dem 12.12.18, 09:00 Uhr ein Opel Zafira, der in der Grubenstraße geparkt war, beschädigt. Unbekannte haben den rechten vorderen Reifen plattgestochen, wodurch ein Schaden von ca. 60 EUR entstand.

Hinweise: 05651/9250.

Polizei Hessisch Lichtenau

Wildunfall

Mit einem Reh kollidierte gestern Nachmittag, um 17:45 Uhr, ein 33-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Berkatal, der auf der B 451 zwischen Wickenrode und Großalmerode unterwegs war. Nachdem das Tier von dem Pkw des 33-jährigen erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde, wurde es dort noch von einem entgegenkommenden Pkw überfahren.

Diebstahl

Einen halben Festmeter Brennholz wurde am 10.12.18 in der Feldgemarkung von Walburg gestohlen, Wie gestern angezeigt wurde. In diesem Zusammenhang wurde ein weiterer Diebstahl von einem halben Festmeter Brennholz mitgeteilt, der sich bereits Ende Oktober 2018 dort ereignet hat. Der Schaden wird mit 100 EUR angegeben. Hinweise: 05602/93930.

Polizeidirektion Werra-Meißner - Pressestelle - KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege