Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

09.01.2020 – 12:10

Polizei Homberg

POL-HR: Fritzlar-Geismar: Brand eines Einfamilienhauses - Eine Frau und drei Hunde tot geborgen (Folgemeldung zur Meldung vom 08.01.2020, 15:18 Uhr)

Homberg (ots)

Bandzeit: 08.01.2020, 13:40 Uhr

Gestern Mittag kam es zu einem Brand eines Einfamilienhauses im Verdiweg, bei dem eine Frau und drei Hunde tot geborgen wurden.

Rettungskräfte der Feuerwehr fanden das Brandopfer, die 56-jährige Hausbewohnerin, im Wohnzimmer. Auch drei Hunde, wir berichteten zunächst nur von zwei Hunden, kamen bei dem Brand ums Leben. Der Sachschaden wird auf ca. 350.000,- Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an und werden durch die Kriminalpolizei Homberg geführt. Erste Ermittlungsergebnisse haben keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung erbracht.

Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Homberg
Weitere Meldungen: Polizei Homberg