Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Homberg mehr verpassen.

05.11.2019 – 10:58

Polizei Homberg

POL-HR: Melsungen-Röhrenfurth: Versuchter Einbruch in Wohnhaus - Täter scheitern an gesicherter Tür

Homberg (ots)

Melsungen-Röhrenfurth Versuchter Einbruch in Wohnhaus Tatzeit: 02.11.2019, 06:30 Uhr bis 04.11.2019, 06:30 Uhr In ein Wohnhaus im "Fuldablick" versuchten unbekannte Täter einzubrechen. Die Täter scheiterten an den zusätzlichen Sicherungen der Tür. Unbekannte Täter begaben sich zu einer Nebeneingangstür an dem Wohnhaus und versuchten diese aufzubrechen. Da die Tür jedoch mit mehreren zusätzlichen Verriegelungen gesichert ist, kamen die Täter nicht zum Erfolg. Die Täter flüchteten vom Tatort ohne in das Wohnhaus eingedrungen zu sein. Am Schloss der Tür entstand ein Sachschaden in Höhe von 75,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Homberg
Weitere Meldungen: Polizei Homberg