Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Homberg

09.08.2019 – 12:51

Polizei Homberg

POL-HR: Frielendorf - Maskierter Täter überfällt 53-Jährige in Terminwohnung - Polizei sucht Zeugen

Homberg (ots)

Frielendorf Maskierter Täter überfällt 53-Jährige in Terminwohnung - Polizei sucht Zeugen Tatzeit: 08.08.2019, 22:50 Uhr

Am Donnerstagabend hat ein maskierter Täter eine 53-Jährige in ihrer Terminwohnung überfallen.

Der unbekannte Täter klingelte an der Tür der 53-jährigen Prostituierten. Als sie öffnete, betrat ein unbekannter maskierter Mann die Wohnung und bedrohte sie mit einer vermutlich silbernen Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Während des anschließenden Gerangels schlug der Unbekannte dem Opfer mit der Pistole so auf den Kopf, dass sie eine Platzwunde erlitt. Der 53-Jährigen gelang es, sich in die Küche zu flüchten, worauf der Täter aus der Wohnung rannte. Die Kopfwunde des Opfers wurde anschließend im Asklepios-Klinikum Schwalmstadt ärztlich versorgt.

Die 53-Jährige konnte den Täter wie folgt beschreiben: männlich, ca. 1,70 - 1,75 cm groß, schwarze Kopfmaske, kräftige Figur, dunkel gekleidet vermutlich mit schwarzem Jacket.

Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die zur Tatzeit in Frielendorf beobachtet wurden, bitte an die Kriminalpolizei Homberg unter Tel.: 05681-7740.

Schulz, PHK - Pressesprecher -

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell