PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

27.01.2021 – 16:33

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Folgemeldung zu tot aufgefundener Frau in Breuna: 76-Jähriger wird Haftrichter vorgeführt

Kassel (ots)

Gemeinsame Presseveröffentlichung der Staatsanwaltschaft Kassel und des Polizeipräsidiums Nordhessen

(Beachten Sie bitte auch die unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4822951 veröffentlichte Pressemitteilung):

Breuna (Landkreis Kassel):

Nachdem am heutigen Mittwochmorgen gegen 08:30 Uhr eine 73-Jährige tot in ihrem Haus in Breuna aufgefunden wurde, wird der tatverdächtige 76-jährige Ehemann noch am heutigen Tag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel wegen eines Tötungsdelikts einem Haftrichter vorgeführt. Nach bisherigen Ermittlungen war die Frau offenbar durch stumpfe Gewalteinwirkung ums Leben gekommen. Das Motiv und die Hintergründe der Tat sind nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen, die von den Beamten des für Kapitaldelikte zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kriminalpolizei geführt werden.

Ulrike Schaake, Pressesprecherin Polizeipräsidium Nordhessen, Tel. 0561 - 910 1021

Andreas Thöne, Pressesprecher Staatsanwaltschaft Kassel, Tel. 0561 - 912 2653

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel