PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

25.01.2021 – 14:35

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Unbekannte sprühen Graffitis an Behördengebäude: Zeugen gesucht

Kassel (ots)

Kassel-Mitte:

Unbekannte haben am Wochenende die Fassade und Fenster eines Behördengebäudes der Stadt Kassel mit Graffitis besprüht. Der hierdurch angerichtete Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen vierstelligen Betrag. Da die Schriftzüge und Zeichen eine politische Motivation der Täter erkennen lassen, werden die weiteren Ermittlungen bei der Kriminalinspektion Staatsschutz des Polizeipräsidiums Nordhessen geführt. Sie suchen nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen am Tatort gemacht haben oder Täterhinweise geben können.

Wie die zur Anzeigenaufnahme in der Kurt-Schumacher-Straße eingesetzte Streife des Innenstadtreviers berichtet, hatten die Täter das städtische Behördengebäude mit türkisfarbenen und pinken Schriftzügen sowie Zeichen besprüht. Die Tatzeit lässt sich nach derzeitigem Ermittlungsstand auf den Zeitraum zwischen Sonntag Mitternacht und den heutigen Montagmorgen, 07:20 Uhr, eingrenzen.

Zeugen, die im genannten Zeitraum im Bereich des Tatorts etwas Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte unter Tel.: 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel.: 0561 - 910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel.: 0561 - 910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel