Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel mehr verpassen.

17.12.2019 – 09:22

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Geschwindigkeitskontrollen durch Polizeirevier Ost: Autofahrer mit 108 km/h auf der Lilienthalstraße erwartet Fahrverbot

Kassel (ots)

Kassel-Bettenhausen: Beamte des Polizeireviers Ost führten in der Nacht zum heutigen Dienstag Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen auf der Leipziger Straße und der Lilienthalstraße in Kassel-Bettenhausen durch. Mit einem Laserhandmessgerät überprüften sie dort zwischen 23:50 Uhr und 2:00 Uhr die Geschwindigkeit von insgesamt 59 Fahrzeugen. Neun Fahrer hielten sich nicht an die jeweils erlaubten 50 km/h. Bei acht von ihnen bewegten sich die Überschreitungen noch im Bereich von nicht mehr als 20 km/h zu schnell und Verwarngeldern von höchstens 35 Euro. Ein 31-Jähriger aus Vellmar hingegen war mit einem VW Golf um 1:50 Uhr auf der Lilienthalstraße mit 108 Stundenkilometern gemessen worden. Der Autofahrer, der sich während der darauffolgenden Kontrolle völlig uneinsichtig zeigte, muss nun mit einem Bußgeld von 280 Euro, zwei Punkten in Flensburg und zwei Monaten Fahrverbot rechnen.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel