Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

17.09.2019 – 13:13

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Folgemeldung zu Verkehrsunfall auf BAB 7: aktuell Vollsperrung wegen Landung des Rettungshubschraubers

Kassel (ots)

Autobahn 7: (Bitte beachten sie unsere am 17.09.19 um 12:59 Uhr unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4377513 veröffentlichte Erstmeldung):

Wie die soeben am Unfallort eingetroffenen Beamten der Polizeiautobahnstation mitteilen, sollen an dem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord vier Lkw beteiligt sein. In einem Lkw, der aus noch unbekannten Gründen auf die anderen Fahrzeuge auffuhr, sollen zwei Personen Verletzungen erlitten haben. Die Art und Schwere der Verletzungen sind bislang nicht bekannt. Eine der verletzten Personen in dem Lkw muss noch gerettet werden. Wegen der Landung eines Rettungshubschraubers ist der Verkehr an der Unfallstelle aktuell voll gesperrt.

Es kommt in Richtung Süden zu Verkehrsbehinderungen.

Wir berichten nach.

Ulrike Schaake Pressestelle Tel. 0561 - 910 1021 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel