Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

09.05.2019 – 11:03

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Baumaschinen in Wert von 5.000 Euro aus Rohbau geklaut- Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots)

Kassel-Unterneustadt: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte Täter eine Bautür in einem Rohbau an der Leipziger Straße, Ecke Holzmarkt, in Kassel auf und entwendeten Baumaschinen im Wert von 5.000 Euro. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten der Ermittlungsgruppe des Kasseler Polizeireviers Ost sind nun auf der Suche nach Zeugen, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter oder ein Fahrzeug, das vermutlich zum Abtransport der Maschinen benötigt wurde, geben können.

Ein Mitarbeiter der bestohlenen Baufirma meldete sich am Mittwochmorgen beim Polizeirevier Ost in Kassel, um den Einbruchdiebstahl in die Baustelle eines Neubaus in der Leipziger Straße, Ecke Holzmarkt, in der Unterneustadt anzuzeigen. Die Arbeiter hatten am Dienstag, gegen 16:00 Uhr, ihre Arbeit auf der Baustelle beendet und ihre Baumaschinen in einem Lagerraum im Rohbau eingeschlossen. Unbekannte Täter haben offenbar den Schutz der Nacht genutzt und die verschlossen Bautür zu dem Lagerraum aufgehebelt. Als die Mitarbeiter am nächsten Morgen um 07:00 Uhr zur Arbeit kamen, mussten sie feststellen, dass mehrere Baumaschinen gestohlen wurden. Die vorläufige Schadenssumme beläuft sich auf 5.000 Euro. Bei dieser Summe kann davon ausgegangen werden, dass die Täter einiges an Gerät wegzuschaffen und dazu in der Nähe möglicherweise ein Fahrzeug abgestellt hatten.

Die Ermittler des Polizeireviers Ost bitten Zeugen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Bereich der Baustelle beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Tabea Spurek Pressestelle Tel. 0561 - 910 1020 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel