Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

POL-KS: Landkreis Kassel Spielothek in Wolfhagen überfallen

Kassel (ots) - In der Nacht von Freitag, 26.10.18 auf Samstag, 27.10.18, wurde in Wolfhagen, Bahnhofstraße 5, eine Spielothek überfallen. Gegen 03.50 Uhr betrat ein Maskierter die Räumlichkeiten, bedrohte die Angestellte mit einer schwarzen Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Das Raubgut verstaute der Täter in einer weißen Stofftasche und flüchtete zu Fuß in Richtung Schützeberger Str. / Innenstadt. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 20 - 30 Jahre alt, ca. 170 - 180 cm gross, bekleidet mit schwarzem Kapuzenpullover -die Kapuze war über den Kopf gezogen- schwarzer Jogginghose, schwarzen Schuhen mit weisser Sohle sowie schwarzen Handschuhen. Er war maskiert mit einer schwarzen Plastickmaske sowie einem schwarzen Tuch. Die Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung aus Kassel, Baunatal und Bad Arolsen blieben bis zum Berichtszeitpunkt ohne Erfolg. Hinweise bitte an das K 35 der Kasseler Kriminalpolizei unter 0561 9100.

Axel Rausch Erster Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: